Glasscheibe aus Glasrest

Carola will aus einem dreieckigen Glasrest eine möglichst große rechteckige Scheibe ausschneiden. Es kommt ihr auf möglichst großen Flächeninhalt an.

Sorry, the GeoGebra Applet could not be started. Please make sure that Java 1.4.2 (or later) is installed and activated. (click here to install Java now)

  • Mache dir klar, dass Carola für jede Lage von P auf der schrägen Kante eine Scheibe bestimmter Form erhält, die ihren eigenen Flächeninhalt hat.
Sorry, the GeoGebra Applet could not be started. Please make sure that Java 1.4.2 (or later) is installed and activated. (click here to install Java now)
  • Kann Carola einen größeren Flächeninhalt erhalten, wenn sie die Scheibe wie in der zweiten Konstruktion anders legt?
  • Carola will in der Zeitschrift der Glaserinnung eine Regel angeben, wie man bei solchen Glasresten die optimale Scheibe findet. Was sollte sie schreiben?

Erstellt mit GeoGebra von Markus Hohenwarter
Quelle: Haftendorn, Extremwertaufgaben