Die Normalverteilung

Im Folgenden ist die Normalverteilung mit den Parametern µ und s zu sehen. Der Graph dieser Verteilung heißt auch Gaußsche Glockenkurve.

Please install Java 1.4 (or later) to use this page.

Verändere die Parameter µ und s durch Ziehen mit der Maus.


Die Standardnormalverteilung

Für µ = 0 und s = 1 ergibt sich die so genannte Standardnormalverteilung. Der Flächeninhalt unter der Kurve in den Grenzen von a bis b gibt die Wahrscheinlichkeit P(a<X<b) an, dass eine Zufallsvariable X Werte zwischen a und b annimmt.

Please install Java 1.4 (or later) to use this page.

Verändere die Intervallgrenzen a und b durch Ziehen mit der Maus.


Erstellt mit GeoGebra von Markus Hohenwarter und Andreas Lindner